dguv 3 aufkleber anlagenpruefung maschinenpruefung

  • Startseite
  • Blog
  • Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 ist eine komplexe Aufgabe. Ein sehr guter Innen- und Außendienst ist dabei nur gemeinsam stark. ESG ist der Zusammenhalt und Teamgedanke von Büro und Prüftechnikern sehr wichtig. Um diesen zu fördern startete jetzt das firmeninterne Projekt „EinTeam“. Kollegen aus dem Büro gehen in diesem Rahmen mit auf Reise und schauen den ESG Prüftechnikern bei ihrer Arbeit über die Schultern.

Auftakt des Projektes war der Besuch beim ESG Prüftechniker Peter Sobetzko während der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 beim Kunden Saint-Gobain Autover Deutschland GmbH. Die Kolleginnen Karima Preißel und Jennifer Meichsner machten sich gemeinsam auf den Weg, um die Tätigkeit des Außendienstkollegen einmal aus nächster Nähe zu beobachten und sich austauschen zu können.

Nur wer die Arbeit seines Kollegen kennt, kann sie wertschätzen und ein Gespür für die Herausforderungen und Nöte der „anderen Seite“ entwickeln. Da sich Innen- und Außendienst in der Regel im Arbeitsalltag kaum begegnen, können leicht Missverständnisse entstehen. Firmen, die dies als Problem erkennen, wissen, dass nur ein guter Zusammenhalt und Austausch zwischen allen Kollegen zum gemeinsamen Erfolg führen kann.

Daher unterstützt ESG den aktiven Austausch zwischen den Kollegen und hat mit dem Projekt „EinTeam“ einen Raum für regelmäßige und aufschlussreiche Begegnungen geschaffen. Insbesondere der Innendienst soll in diesem Rahmen die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 aus nächster Nähe beobachten können.

Der Innendienst lernt die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 kennen

Der langjährige ESG Kunde Saint-Gobain Autover GmbH war sofort offen für das Projekt „EinTeam“ und ermöglichte es den ESG Kolleginnen, dem Prüftechniker Peter Sobetzko bei seiner Arbeit über die Schulter gucken zu können. Darüber hinaus nahm man sich auch die Zeit, die beiden durch die Produktion zu führen und über die gemeinsame Zusammenarbeit zu sprechen. Eine großartige Gelegenheit, um mit dem Kunden ins Gespräch zu kommen und die Arbeit der Prüftechniker in einem spannenden Umfeld aus nächster Nähe kennen zulernen.

An einem Dienstag im August tauschten die ESG Kolleginnen also die Büroschuhe gegen Sicherheitsschuhe und machten sich auf zu Peter. Nach einer ausführlichen Sicherheitsunterweisung gelangten sie in die Produktionshalle und den Werkstattbereich, in dem Peter gerade die Maschinenprüfung durchführte. Geduldig zeigte er seinen Kolleginnen die einzelnen Prüfschritte und gab eine Kurzeinweisung in die Handhabung des Prüf- und Messequipments. Er vermittelte ihnen ein gutes Basiswissen über die komplexen Aufgaben, Abläufe und Herausforderungen bei der Elektroprüfung.

Es war interessant zu erfahren, wie er die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 in den unterschiedlichen Prüfbereichen organisiert und sich im Umgang mit den strombetriebenen Geräten, Anlagen und Maschinen schützt, um Stromunfälle zu vermeiden.

Innendienst und Außendienst ziehen an einem Strang

Der Außentermin war eine willkommene und interessante Abwechslung für Karima aus dem Marketing und Jennifer aus der Personalabteilung. Dabei ist die Arbeit im Büro alles andere als eintönig. Täglich prasseln verschiedene spannende und fordernde Aufgaben auf die Kollegen und Kolleginnen ein. Kundenaufträge wollen bearbeitet, geplant, und terminiert werden. Da kein Prüfprojekt ist wie das andere, gilt es jeden Tag die Herausforderung zu meistern, Kundenwünsche und interne Prozesse unter einen Hut zu bringen. Die kreativen Abteilungen entwickeln Ideen, Lösungen, Designs und Texte, um sowohl intern als auch extern zu begeistern, mitzureißen und von der ESG Philosophie und Leistung zu überzeugen.

Jede Abteilung legt sich ins Zeug und verfolgt das Ziel, den ESG Kunden eine passgenaue und komfortable Elektroprüfung nach DGUV V3 zu bieten und die Kollegen im Außendienst bestmöglich bei der Umsetzung der Prüfung elektrischer Betriebsmittel zu unterstützen. Mit den Erkenntnissen aus dem Projekt „EinTeam“ gelingt dies mehr denn je.

Erfolgreiche Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Nach der elektrischen Sicherheitsprüfung konnte Peter das DGUV V3 Prüfsiegel an den Prüflingen anbringen und den Kunden über den positiven Verlauf informieren.

Und auch für die Stärkung des Teamgedanken war es ein sehr positiver Tag. Der Auftakt des Projekts „EinTeam“ ist erfolgreich gestartet und wird auch in Zukunft weitergeführt.

​Sprechen Sie ESG Elektro Service Gesellschaft mbH für die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 in Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Hamburg, München oder Berlin an. Wir bieten den E-Check für Elektrosicherheit nach den Vorgaben Ihrer Gefährdungsbeurteilung gemäß Betriebssicherheitsverordnung durch hochqualifizierte Prüftechniker bundesweit in den Großstädten und Umgebung an!

Nutzen Sie auch Ihren Servicepoint Köln in Frechen - für den Service E-Check vor Ort!

Der ESG Elektrosicherheit-Blog wird 1 Jahr alt!
DGUV V3 Prüfung in Köln und Umgebung: ESG ist Ihr ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Gäste
Gäste - Nicolas Klaus am Montag, 21. Oktober 2019 08:04

Cooles Projekt ?? Bestimmt ist das für den Außendienst genau so spannend wie für den Innendienst ?

Cooles Projekt ?? Bestimmt ist das für den Außendienst genau so spannend wie für den Innendienst ?
Gäste
Donnerstag, 25. Juli 2024
Tipp

Schließen Sie einen ESG-Servicevertrag ab!

Wenn Sie sich für einen Servicevertrag von ESG entscheiden,

  • bieten wir Ihnen zahlreiche Preisvorteile (z. B. Festpreisgarantie).
  • planen und terminieren wir die Durchführung der Elektroprüfung so für Sie, sodass sich der Kosten- und Zeitaufwand für Sie verringert.
  • wiederholen wir die Elektroprüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel selbstständig und pünktlich.

Nehmen Sie bei Interesse am E-Check bitte Kontakt zu uns auf!

PDF

Wie Sie in Ihrem Unternehmen entscheidende Fehler bei der DGUV Vorschrift 3 Elektroprüfung vermeiden

EXKLUSIVES PDF-DOKUMENT

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen elektrisch sicher aufstellen, alle relevanten Vorschriften einhalten und effizient Kosten sparen können.

Jetzt zum kostenlosen Download!

Cover 24 Fehler DGUV Vorschrift 3 Elektroprüfung PDF

Unternehmen, die vom ESG-Prüfservice profitiert haben:

ABUS Kransysteme GmbH
ALDI Süd
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Booking.com
Helmholtz Zentrum Hereon
Hörmann
Ratioform
REWE Markt GmbH
TOYOTA GAZOO Racing Europe
Weinor

Präqualifizierung:

PQ VOL Logo ESG

Fördermitglied:

Greenpeace Logo ESG

ReviewForest ESG


Mitgliedschaften:

VDE Logo ESG

BG ETEM Logo ESG

IGU Logo ESG

Innungsbetrieb Logo ESG