dguv 3 aufkleber anlagenpruefung maschinenpruefung

ESG prüft bundesweit Ihre elektrischen Anlagen, Geräte und Maschinen!

  • +49 2234 99 33 03 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • ESG Jubiläumslogo 15 Jahredguv vorschrift 3 pruefung siegel rechtssicher esgESG-Check Logo Geprüft auf Sicherheit
  • Startseite
  • Blog
  • Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.esg-gesellschaft.de/

Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 Ein Team bei der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 ist eine komplexe Aufgabe. Ein sehr guter Innen- und Außendienst ist dabei nur gemeinsam stark. ESG ist der Zusammenhalt und Teamgedanke von Büro und Prüftechnikern sehr wichtig. Um diesen zu fördern startete jetzt das firmeninterne Projekt „EinTeam“. Kollegen aus dem Büro gehen in diesem Rahmen mit auf Reise und schauen den ESG Prüftechnikern bei ihrer Arbeit über die Schultern.

Auftakt des Projektes war der Besuch beim ESG Prüftechniker Peter Sobetzko während der Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 beim Kunden Saint-Gobain Autover Deutschland GmbH. Die Kolleginnen Karima Preißel und Jennifer Meichsner machten sich gemeinsam auf den Weg, um die Tätigkeit des Außendienstkollegen einmal aus nächster Nähe zu beobachten und sich austauschen zu können.

Nur wer die Arbeit seines Kollegen kennt, kann sie wertschätzen und ein Gespür für die Herausforderungen und Nöte der „anderen Seite“ entwickeln. Da sich Innen- und Außendienst in der Regel im Arbeitsalltag kaum begegnen, können leicht Missverständnisse entstehen. Firmen, die dies als Problem erkennen, wissen, dass nur ein guter Zusammenhalt und Austausch zwischen allen Kollegen zum gemeinsamen Erfolg führen kann.

Daher unterstützt ESG den aktiven Austausch zwischen den Kollegen und hat mit dem Projekt „EinTeam“ einen Raum für regelmäßige und aufschlussreiche Begegnungen geschaffen. Insbesondere der Innendienst soll in diesem Rahmen die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 aus nächster Nähe beobachten können.

Der Innendienst lernt die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 kennen

Der langjährige ESG Kunde Saint-Gobain Autover GmbH war sofort offen für das Projekt „EinTeam“ und ermöglichte es den ESG Kolleginnen, dem Prüftechniker Peter Sobetzko bei seiner Arbeit über die Schulter gucken zu können. Darüber hinaus nahm man sich auch die Zeit, die beiden durch die Produktion zu führen und über die gemeinsame Zusammenarbeit zu sprechen. Eine großartige Gelegenheit, um mit dem Kunden ins Gespräch zu kommen und die Arbeit der Prüftechniker in einem spannenden Umfeld aus nächster Nähe kennen zulernen.

An einem Dienstag im August tauschten die ESG Kolleginnen also die Büroschuhe gegen Sicherheitsschuhe und machten sich auf zu Peter. Nach einer ausführlichen Sicherheitsunterweisung gelangten sie in die Produktionshalle und den Werkstattbereich, in dem Peter gerade die Maschinenprüfung durchführte. Geduldig zeigte er seinen Kolleginnen die einzelnen Prüfschritte und gab eine Kurzeinweisung in die Handhabung des Prüf- und Messequipments. Er vermittelte ihnen ein gutes Basiswissen über die komplexen Aufgaben, Abläufe und Herausforderungen bei der Elektroprüfung.

Es war interessant zu erfahren, wie er die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 in den unterschiedlichen Prüfbereichen organisiert und sich im Umgang mit den strombetriebenen Geräten, Anlagen und Maschinen schützt, um Stromunfälle zu vermeiden.

Innendienst und Außendienst ziehen an einem Strang

Der Außentermin war eine willkommene und interessante Abwechslung für Karima aus dem Marketing und Jennifer aus der Personalabteilung. Dabei ist die Arbeit im Büro alles andere als eintönig. Täglich prasseln verschiedene spannende und fordernde Aufgaben auf die Kollegen und Kolleginnen ein. Kundenaufträge wollen bearbeitet, geplant, und terminiert werden. Da kein Prüfprojekt ist wie das andere, gilt es jeden Tag die Herausforderung zu meistern, Kundenwünsche und interne Prozesse unter einen Hut zu bringen. Die kreativen Abteilungen entwickeln Ideen, Lösungen, Designs und Texte, um sowohl intern als auch extern zu begeistern, mitzureißen und von der ESG Philosophie und Leistung zu überzeugen.

Jede Abteilung legt sich ins Zeug und verfolgt das Ziel, den ESG Kunden eine passgenaue und komfortable Elektroprüfung nach DGUV V3 zu bieten und die Kollegen im Außendienst bestmöglich bei der Umsetzung der Prüfung elektrischer Betriebsmittel zu unterstützen. Mit den Erkenntnissen aus dem Projekt „EinTeam“ gelingt dies mehr denn je.

Erfolgreiche Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3

Nach der elektrischen Sicherheitsprüfung konnte Peter das DGUV V3 Prüfsiegel an den Prüflingen anbringen und den Kunden über den positiven Verlauf informieren.

Und auch für die Stärkung des Teamgedanken war es ein sehr positiver Tag. Der Auftakt des Projekts „EinTeam“ ist erfolgreich gestartet und wird auch in Zukunft weitergeführt.

​Sprechen Sie ESG Elektro Service Gesellschaft mbH für die Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 in Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Hamburg, München oder Berlin an. Wir bieten den E-Check für Elektrosicherheit nach den Vorgaben Ihrer Gefährdungsbeurteilung gemäß Betriebssicherheitsverordnung durch hochqualifizierte Prüftechniker bundesweit in den Großstädten und Umgebung an!

Nutzen Sie auch Ihren Servicepoint Köln in Frechen - für den Service E-Check vor Ort!

Der ESG Elektrosicherheit-Blog wird 1 Jahr alt!
DGUV V3 Prüfung in Köln und Umgebung: ESG ist Ihr ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Gäste - Nicolas Klaus am Montag, 21. Oktober 2019 08:04

Cooles Projekt 👌😎 Bestimmt ist das für den Außendienst genau so spannend wie für den Innendienst 👍

Cooles Projekt 👌😎 Bestimmt ist das für den Außendienst genau so spannend wie für den Innendienst 👍
Gäste
Montag, 01. Juni 2020
Tipp

Schließen Sie einen ESG-Servicevertrag ab!

Wenn Sie sich für einen Servicevertrag von ESG entscheiden,

  • bieten wir Ihnen zahlreiche Preisvorteile (z. B. Festpreisgarantie).
  • planen und terminieren wir die Durchführung der Elektroprüfung so für Sie, sodass sich der Kosten- und Zeitaufwand für Sie verringert.
  • wiederholen wir die Elektroprüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel selbstständig und pünktlich.

Nehmen Sie bei Interesse am E-Check bitte Kontakt zu uns auf!

Hinweis

Schon gewusst? Die BGV A3 heißt DGUV V3

Einmal Gelerntes vergisst man nicht so schnell. Deshalb liest man immer wieder von der BGV A3. Diese wurde allerdings schon am 1. Mai 2014 in DGUV Vorschrift 3, kurz DGUV V3, umbenannt. Inhaltlich hat sich an der bekannten Vorschrift für die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel nichts geändert. Grund für die Umbenennung ist die Vereinigung der öffentlichen Unfallversicherungsträger und der Berufsgenossenschaften.

Etwa ein Jahr später trat die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft. Ziel war eine Vereinfachung der Regelungen und somit eine optimierte Rechtssicherheit und Schutz der Angestellten.

Kostenlos Informationen anfordern!

Ich interessiere mich für:

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

AktualisierenBitte geben Sie die angezeigten Zahlen ein.

  • ULMA GmbH
  • Deutsche Bank
  • DRK Krankenhaus GmbH Saarland
  • Stadt Euskirchen
  • Lufthansa Technik Logistik
  • Niedersaechsische Landtag
  • Continental Emitec GmbH
  • Amtsgericht Leverkusen
  • WDR
  • Bundesministerium der Verteidigung
  • Phoenix
  • WOF World of Fitness
  • Malteser
  • Bosch Rexroth Interlit GmbH
  • Rhein-Kreis-Neuss
  • Stadt Koeln
  • SWR Suedwestrundfunk
  • Prisma consult GmbH
  • Kreissparkasse Altenkirchen
  • ASB
  • Stadt Bonn
  • St Elisabeth Krankenhaus GmbH
  • LVR-Klinikverbund
  • Finanzamt Bergisch-Gladbach
  • Relco Group Germany GmbH
  • D und S Sandstrahltechnik GmbH und Co KG
  • Bollmann GmbH
  • Kind und Co Edelstahlwerk
  • Bosch Sicherheitssysteme GmbH
  • DB Schenker
  • Kroschke
  • Anna Katharinenstift
  • Ziehl Abegg
  • Perkin Elmer
  • Bundespolizeidirektion Hannover
  • Universitaet Duisburg-Essen
  • Edelstahlwerk W Ossenberg
  • Hamon Enviroserv GmbH
  • T Mobile
  • Intec Klebetechniksysteme
  • Wunderman GmbH
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
  • Deutsche Sporthochschule-Koeln
  • Eigenbetrieb Immobilienwirtschaft Erftstadt
  • Ruhr Universitaet Bochum
  • Gruener Punkt
  • Carglass GmbH
  • Stadt Lohmar
  • M plus W Group
  • ZDF
  • Booking com
  • Siemens Rhein-Ruhr
  • Polizei NRW
  • BLB NRW
  • SAG Netz und Energietechnik
  • Prowo eV
  • Fachhochschule Koeln
  • Easa Facility Management
  • DEMLER Spezialtiefbau GmbH Co KG
  • Patrizia Immobilien AG
  • Saint Gobain
  • Minit Deutschland GmbH und Co KG
  • Host Europe GmbH
  • KHD Humboldt Wedag GmbH
  • Ricoh
  • ABUS Kransysteme GmbH

Präqualifizierung:

PQ VOL Logo ESG

Fördermitglied:

Greenpeace Logo ESG


Mitgliedschaften:

VDE Logo ESG

BG ETEM Logo ESG

IGU Logo ESG

Innungsbetrieb Logo ESG