dguv 3 aufkleber anlagenpruefung maschinenpruefung

ESG prüft bundesweit Ihre elektrischen Anlagen, Geräte und Maschinen!

+49 2234 99 33 03 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr ESG Elektrosicherheit-Blog nach DGUV Vorschrift 3

Die Thermografie Prüfung im Rahmen der DGUV Prüfung spart Kosten

Die Thermografie Prüfung im Rahmen der DGUV Prüfung spart Kosten

Die Thermografie Prüfung ist ein schnelles Messverfahren, mit dem auch schwer zugängliche Stellen erreicht werden können. Damit ist sie eine wichtige Methode zur Schadenfrüherkennung und -vermeidung. Sie macht Wärmestrahlung sichtbar und deckt Heißstellen, die schlimmstenfalls Brandschäden verursachen können, auf. Daher bestehen Versicherungen insbesondere bei Produktionsbetrieben oft darauf, dass eine VDS-Prüfung durchgeführt wird. Ein verpflichtender Teilbereich der VDS-Prüfung ist die Thermografie. Unternehmen, die von ihrer Versicherung zu einer VDS-Prüfung verpflichtet werden, können in der Regel dann mit Rückvergütungen rechnen.

Aber auch für Unternehmen aus anderen Branchen, die nicht zu einer VDS-Prüfung verpflichtet sind, macht die Thermografie Prüfung im Rahmen der regelmäßigen DGUV Vorschrift 3 Elektroprüfungen Sinn. Langfristig spart die Thermografie Prüfung Kosten, da sie Schwachstellen sehr frühzeitig aufdeckt, die zu kostspieligen Schäden führen oder den Stromverbrauch unnötig in die Höhe treiben können. Mit der Thermografie investieren Unternehmen also in die Sicherheit des Betriebes sowie die Langlebigkeit und Energieeffizienz ihrer elektrischen Maschinen und Anlagen.

Weiterlesen

Hintereinanderschalten von Mehrfachsteckdosen gefährdet Elektrosicherheit

Hintereinanderschalten von Mehrfachsteckdosen gefährdet Elektrosicherheit

Im Sinne der Elektrosicherheit ist das Hintereinanderschalten von Mehrfachsteckdosen verboten. Hintergrund ist die Überlastung in elektrischen Anlagen und das dadurch entstehende Brandrisiko. Die Norm DIN VDE 0620 weist ausdrücklich darauf hin, dass bewegliche Steckdosenleisten im gewerblichen Bereich besondere Anforderungen erfüllen müssen und weder hintereinander gesteckt noch abgedeckt werden dürfen. Auch sollte diesbezüglich ein entsprechender Hinweis auf der Verpackung oder dem Produkt selbst angebracht sein. Im Rahmen der Elektroprüfung nach DGUV Vorschrift 3 wird der Prüftechniker genau darauf achten, ob die Steckdosenleisten zugelassen sind und sachgemäß eingesetzt werden.

An einem durchschnittlichen Arbeitsplatz im Büro und Homeoffice findet sich eine Vielzahl an elektrischen Geräten. In den meisten Fällen reichen die fest installierten Steckdosen zur Stromversorgung nicht aus. Außerdem sind sie oft nicht in unmittelbarer Reichweite der Geräte. In der Regel greifen Unternehmen dann bei der Einrichtung der Arbeitsplätze auf Mehrfachsteckdosenleisten zurück, um eine ausreichende und bequeme Stromversorgung zu gewährleisten. Hierbei ist jedoch einiges zu beachten, um die Elektrosicherheit nicht zu gefährden.

Weiterlesen

Der ESG Elektrosicherheit-Blog wird 1 Jahr alt!

Der-ESG-Elektrosicherheit-Blog-wird-ein-Jahr-alt

Kaum zu glauben, aber im November ist der ESG Elektrosicherheit-Blog ein Jahr alt geworden. In mittlerweile 32 Blog-Beiträgen hat die Redaktion die Leser über die Elektroprüfung nach DGUV Vorschrift 3 informiert, über Besonderheiten und Risiken aufgeklärt sowie elektrotechnische Themen und ESG interne Ereignisse aufgegriffen. Die Resonanz ist sehr groß und zeigt, dass das Thema Elektrosicherheit noch nicht ausreichend besprochen wird. Dieser Blog ist einer der wenigen, die sich diesem wichtigen Thema widmen. Das er in nur 12 Monaten rund 70.000-mal aufgerufen wurde, spricht für sich und freut ESG sehr.

Der Prüfdienstleister ist natürlich unglaublich stolz auf den ESG Elektrosicherheit-Blog und dankt den treuen Lesern und fleißigen Kommentatoren! Denn es steckt sehr viel Arbeit und Herzblut in den Artikeln. Immer mit dem Ziel, optimal aufzuklären, zu informieren und zu unterhalten.

Das 1-jährige Bestehen des Elektrosicherheit-Blogs möchte ESG nutzen, um die schönsten und erfolgreichsten Beiträge Revue passieren zu lassen. Die Redaktion ist motiviert bis in die tippenden Fingerspitzen den Lesern auch weiterhin informative und kurzweilige Inhalte zu liefern.

Weiterlesen

Große Hitze kann Elektrosicherheit gefährden – Elektroprüfung deckt technische Defekte rechtzeitig auf

Große Hitze kann Elektrosicherheit gefährden – Elektroprüfung deckt technische Defekte rechtzeitig auf

Die Elektrosicherheit ist besonders in der heißen Jahreszeit mittels der Elektroprüfung nach DGUV V3 zu überprüfen. Denn ein detoniertes Umspannwerk in Frechen bei Köln zeigt, wozu die heißen Temperaturen mutmaßlich führen können.

Die enorme Hitze in Deutschland hat nicht nur positive Effekte wie optimales Bade- und Eisdielenwetter. Mensch, Tier und Pflanzen leiden unter den anhaltend heißen Temperaturen und der ausbleibenden Abkühlung durch regelmäßige Regenphasen. Und auch Elektroanlagen können Probleme bereiten. Eine Überlastung beispielsweise durch den gestiegenen Gebrauch von Klimaanlagen, aber auch die Hitze selbst in Kombination mit einem technischen Defekt kann zu fatalen Zwischenfällen führen und die Elektrosicherheit gefährden.

So möglicherweise in einer Netzstation in Frechen geschehen: Im Juli detonierte vermutlich wegen der Hitzewelle ein Umspannwerk und lies tausende Frechener Haushalte ohne Strom dastehen.

Weiterlesen

Gewährleistet eine Verbundmessung bei der Geräteprüfung nach DGUV Vorschrift 3 noch die Elektrosicherheit?

Gewährleistet eine Verbundmessung bei der Geräteprüfung nach DGUV Vorschrift 3 noch die Elektrosicherheit?

Ziel der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 ist es, Gefährdungen für Arbeitnehmer, Kunden und Gäste eines Betriebes auszuschließen und wirtschaftliche Gefahren durch Brände und Kurzschlüsse zu verhindern bzw. rechtlich abzusichern. Durch die Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 aufgedeckte Mängel und Defekte können und müssen unverzüglich im Sinne der Elektrosicherheit behoben werden.

Bei der Einzelmessung aller elektrischen Betriebsmittel kann davon ausgegangen werden, dass der Betrieb vollständig sicher geprüft ist. In einigen Fällen ist jedoch nur eine Verbundmessung möglich, die der Gesetzgeber unter bestimmten Voraussetzungen und Bedingungen akzeptiert. Diese darf allerdings nicht auf Kosten der Elektrosicherheit gehen.

Weiterlesen

Ihr ESG-Blog für Elektrosicherheit nach DGUV Vorschrift 3

Ihr ESG-Blog für Elektrosicherheit nach DGUV Vorschrift 3

Hier möchten wir über Elektrotechnik Grundlagen sowie alles rund um die VDE Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 und DGUV Vorschrift 4 berichten.

Sie interessiert das Thema Elektrosicherheit? Sie möchten mehr erfahren über die VDE Geräteprüfung, die Maschinenprüfung oder Anlagenprüfung? Was gibt es Neues im Bereich der DGUV V3 und DGUV V4 Prüfung und was passiert aktuell bei Ihrer ESG Elektro Service Gesellschaft?

Diese und weitere Themen werden wir in Kürze an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen beleuchten.

Tipp

Schließen Sie einen ESG-Servicevertrag ab!

Wenn Sie sich für einen Servicevertrag von ESG entscheiden,

  • bieten wir Ihnen zahlreiche Preisvorteile (z. B. Festpreisgarantie).
  • planen und terminieren wir die Durchführung der Elektroprüfung so für Sie, sodass sich der Kosten- und Zeitaufwand für Sie verringert.
  • wiederholen wir die Elektroprüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel selbstständig und pünktlich.

Nehmen Sie bei Interesse am E-Check bitte Kontakt zu uns auf!

Hinweis

Schon gewusst? Die BGV A3 heißt DGUV V3

Einmal Gelerntes vergisst man nicht so schnell. Deshalb liest man immer wieder von der BGV A3. Diese wurde allerdings schon am 1. Mai 2014 in DGUV Vorschrift 3, kurz DGUV V3, umbenannt. Inhaltlich hat sich an der bekannten Vorschrift für die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel nichts geändert. Grund für die Umbenennung ist die Vereinigung der öffentlichen Unfallversicherungsträger und der Berufsgenossenschaften.

Etwa ein Jahr später trat die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft. Ziel war eine Vereinfachung der Regelungen und somit eine optimierte Rechtssicherheit und Schutz der Angestellten.

ESG führt die Prüfung elektrischer Betriebsmittel in diesen Bereichen und Branchen durch:

Präqualifizierung:

PQ VOL Logo ESG

Fördermitglied:

Greenpeace Logo ESG


Mitgliedschaften:

VDE Logo ESG

BG ETEM Logo ESG

IGU Logo ESG

Innungsbetrieb Logo ESG

Online-Anfrage starten!