dguv 3 aufkleber anlagenpruefung maschinenpruefung

ESG prüft bundesweit Ihre elektrischen Anlagen, Geräte und Maschinen!

+49 2234 99 33 03 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elektrische Prüfung für Bürogebäude und Verwaltungsgebäude

Wir von der Elektro Service Gesellschaft (ESG) sind Ihr Ansprechpartner für die elektrische Prüfung von Betriebsmitteln in Bürogebäuden und Verwaltungsgebäuden. Gewissenhaft und rechtssicher führen wir die Prüfung nach DGUV V3 durch und liefern Ihnen eine fachkundige Analyse.

Prüfung von Büro- und Verwaltungsgebäuden

Durchführung der elektrischen Prüfung in Büro- und Verwaltungsgebäuden

Die Prüfung für den Bereich Büro- und Verwaltungsgebäude umfasst diverse elektrische Geräte und Anlagen. Dazu gehören ortsveränderliche Geräte, etwa PCs, Monitore und Netzteile, ortsfeste Geräte in Form von Kühlschränken, Spülmaschinen und Serveranlagen sowie elektrische Anlagen wie Steckdosen, Raumbeleuchtungen und Klima- bzw. Heizungsanlagen. An einem Büroschreibtischarbeitsplatz liegen durchschnittlich fünf ortsveränderliche Geräte vor, die geprüft werden müssen. Insgesamt kann man von sechs bis acht Geräten für jeden Mitarbeiter ausgehen. Zeitlich sind für einen durchschnittlichen Büroarbeitsplatz etwa 15 Minuten als Prüfzeit einzurechnen.

Komplettes Paket von ESG, Ihrem Elektrotechnik-Prüfexperten

Unser Ziel ist es, Ihren Betriebsablauf so wenig wie möglich zu stören. Deshalb lassen wir Ihnen im Voraus eine Checkliste zukommen, um organisatorische Fragen zu klären. Unsere Einsatzplaner werden einen passenden Termin finden und mit Ihnen letzte Details klären. Für die Prüfung selbst schicken wir einen unserer erfahrenen Techniker zu Ihnen, der diese nach Vorschrift durchführt. Anschließend fertigt er ein Prüfprotokoll an und wir lassen Ihnen die Auswertungen zukommen. Des Weiteren tragen wir die Prüfintervalle in unserem System ein und geben Ihnen vor der nächsten Wiederholungsprüfung rechtzeitig Bescheid.

Haben Sie Fragen zur elektrischen Prüfung in Büro- und Verwaltungsgebäuden? Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie hierfür Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vorteile, die wir Ihnen bieten

  • Sichere Betriebsmittel durch gewissenhafte Prüfungen
  • Reibungslose Prüfabläufe während des normalen Tagesgeschäftes ohne lange Ausfallzeiten (auch zu versetzten Zeiten oder nachts möglich)
  • Deutschlandweite Prüfungen und somit ein Prüfpartner für alle Standorte in der Republik
  • Gesamte Terminierung aller Prüfintervalle
  • Direkte Ansprechpartner im Büro und bei Ihnen vor Ort
  • Rechtssichere Ausführung und Dokumentation
  • Einheitlich ausgestattete, motivierte, gepflegte und deutschsprachige Techniker
  • Effiziente und kostenbewusste Prüfungen
  • Einfache, faire und übersichtliche Abrechnung
  • Servicevertrag mit Festpreisgarantie
  • Auf Wunsch: geschützter Onlinezugang für Ihre persönliche Dokumentation

So erreichen wir diese Vorteile

  • Über zehnjährige Erfahrung im Prüfgeschäft (seit 2004)
  • Zugelassene und qualifizierte Mitarbeiter (“Befähigte Person”)
  • Neustes Prüf- und Messequipment inkl. Software
  • Regelmäßige Wartung und Kalibrierung aller Prüfgeräte
  • Regelmäßige Schulungen für alle Prüftechniker
  • Hoch motiviertes Team

Mehr dazu: Warum ESG?


Der Weg zu Ihrer DGUV Prüfung

Unsere Prüftechniker

Unsere Prüftechniker

Unsere Prüftechniker

Vor Ihrer Anfrage und unserem Angebot an Sie steht die Auswahl geeigneter Prüftechniker. Wir bekommen immer wieder von Bewerbern und Mitarbeitern die Rückmeldung, dass der ausführliche und anspruchsvolle ESG Bewerbungsprozess in der Branche einzigartig ist. Wir möchten unseren Kunden garantieren können, dass nur die besten und kompetentesten Prüftechniker für Sie die DGUV Prüfung durchführen. Der häufig erwähnte „Fachkräftemangel“ beeinflusst unseren Bewerbungsprozess dabei nicht. Wir bleiben unserem hohen Anspruch an unsere Mitarbeiter erfolgreich treu und heben uns damit von der Mehrzahl der Prüfunternehmen deutlich ab.

Ihre Anfrage

Ihre Anfrage

Ihre Anfrage

Wir konnten Sie mit unserem Leistungsangebot und unserer Philosophie begeistern und Sie entschließen sich bei ESG Ihre individuelle DGUV Prüfung anzufragen. Das freut uns sehr! Die Vorbereitung der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 ist eine komplexe Aufgabe und wir unterstützen Sie gerne bei der Ermittlung Ihres Prüfumfangs oder der Gefährdungsbeurteilung. Hierfür finden Sie auf der ESG Internetseite ein Web-Formular, dass Sie Schritt für Schritt durch Ihre Anfrage führt. Und nicht zuletzt stehen Ihnen unsere Fachberater telefonisch, per E-Mail oder im Rahmen einer Bestandsaufnahme vor Ort für eine ausführliche Beratung zu Ihrer DGUV Prüfung zur Verfügung.

Unser Angebot

Unser Angebot

Unser Angebot

In der Regel können Sie nach Ihrer Anfrage innerhalb von 24 Stunden mit Ihrem individuellen Angebot für die DGUV Prüfung rechnen. Detailliert und an Ihren Bedürfnissen orientiert erhalten Sie eine Aufstellung aller angefragten Leistungen. Wir verstehen unsere schriftlichen Angebote als erste konkrete Schritte zu einer transparenten und partnerschaftlichen DGUV Prüfung. Ohne klausulierte Formulierungen, sondern mit präziser und verständlicher Darstellung unserer Dienstleistung. Sie erhalten so einen genauen Blick auf den Inhalt und die Konditionen zu Ihrer DGUV Prüfung.

Ihre Bestellung

Ihre Bestellung

Ihre Bestellung

Unser Angebot hat Sie überzeugt und Sie möchten Ihre individuelle DGUV Prüfung bei ESG bestellen. Das geht ganz einfach, indem Sie uns das unterschriebene Angebot oder ein unterschriebenes Dokument aus Ihrem betriebseigenen Bestellsystem zurücksenden. Unsere Auftragsbestätigung erfolgt umgehend nach technischer und kaufmännischer Klärung. Grundsätzlich können Sie Ihre Bestellung innerhalb von 60 Tagen ab Angebotserstellung zusenden, in diesem Zeitraum sind die ESG Angebote gültig. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt zur Auftragsvergabe für Ihre DGUV Prüfung entscheiden, aktualisieren wir gerne prompt unser Angebot. In jedem Fall möchten wir, dass Sie ausreichend Zeit haben unser Angebot in Ruhe zu prüfen.

Ihre wichtigen Daten

Ihre wichtigen Daten

Ihre wichtigen Daten

Für eine reibungslose und diskrete DGUV Prüfung bei Ihnen vor Ort sprechen wir im Vorfeld alle relevanten Details ab. Hierfür erhalten Sie eine Checkliste zum Prüfablauf, in der Sie ESG über betriebseigene Merkmale informieren. Hierzu gehören etwa spezielle Sicherheitsbestimmungen, Arbeitszeiten oder Ansprechpartner am Prüftag. Aber auch mögliche Sonderwünsche Ihrerseits wie eine besondere Inventarisierung der Prüflinge oder Umgang mit defekten Prüflingen werden noch einmal abgefragt. So ist sichergestellt, dass wir Ihre DGUV Prüfung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen und den Zeitplan einhalten können.

Ihre Terminierung der Prüfung

Ihre Terminierung der Prüfung

Ihre Terminierung der Prüfung

Sie haben uns Ihren Auftrag für die DGUV Prüfung erteilt und können sich darauf verlassen, dass wir pünktlich und zuverlässig für Sie arbeiten. Nun erfolgt der Startschuss für die eigentliche Elektroprüfung. Zeitnah zu Ihrer Bestellung setzt sich unsere Disposition mit Ihnen in Verbindung, um die Termine für Ihre DGUV Prüfung abzustimmen. Hierbei werden Ihre Wünsche natürlich berücksichtigt. Auch die Terminierung mehrerer Standorte erfolgt nach Ihren Vorgaben und wird effizient geplant. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass ESG verbindlich sämtliche vereinbarten Termine und Absprachen einhält.

Ihre DGUV Prüfung

Ihre DGUV Prüfung

Ihre DGUV Prüfung

Die sorgfältige Planung und detaillierte Absprache im Vorfeld garantiert Ihnen eine stressfreie DGUV Prüfung. Unser hoher Anspruch an die Qualifikationen und Fähigkeiten unserer Prüftechniker realisiert eine sorgfältige DGUV Prüfung nach den normativen Vorgaben sowie unter Berücksichtigung Gefährdungsbeurteilungen (GEPI). Unsere hochqualifizierten Prüftechniker wurden von den Mitarbeitern im Innendienst über sämtliche individuelle Vorgaben informiert, um reibungslos prüfen zu können. Das beginnt mit der pünktlichen Vorstellung bei ihrem Ansprechpartner und geht weiter mit der diskreten DGUV Prüfung, ohne Ihre Abläufe unnötig zu stören. Der Prüftag schließt mit einer kurzen Berichterstattung und Verabschiedung von Seiten unseres Mitarbeiters.

Ihre Prüfdokumentation

Ihre Prüfdokumentation

Ihre Prüfdokumentation

Die DGUV Prüfung ist erfolgreich abgeschlossen und nun folgt die wichtige schriftliche Darstellung der erfolgten Elektroprüfung. Die rechtssichere Prüfdokumentation ist das wichtigste Dokument im Zusammenhang mit der DGUV Prüfung. Denn es ist für Sie bei Versicherungen und Berufsgenossenschaften der entscheidende Nachweis, dass Sie sämtliche gesetzliche Vorgaben und Ihre Sorgfaltspflicht bei der Auswahl des Prüfunternehmens und der DGUV Prüfung eingehalten haben. Die ESG Prüfdokumentation stellt umfassend und anschaulich den Prüfumfang, die Prüfart und das Prüfergebnis aller elektrischen Betriebsmittel in ihrem Unternehmen dar.

Ihre ESG-Rechnung

Ihre ESG-Rechnung

Ihre ESG-Rechnung

Erst nach Abschluss der Prüfarbeiten – hierzu zählt auch die rechtssichere Prüfdokumentation – erhalten Sie unsere Rechnung zu allen vereinbarten und erbrachten Leistungen. Wir verstehen die Rechnungsstellung als Teil einer zufriedenstellenden, ehrlichen und transparenten DGUV Prüfung. Daher ist es ESG wichtig, dass auch unser Rechnungsmodell klar, nachvollziehbar und übersichtlich ist. Das spart Ihnen Zeit bei der Überprüfung und untermauert eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung. Denn wir möchten Sie nach der erfolgreichen DGUV Prüfung nicht allein lassen, sondern weiter als verlässlicher Partner begleiten.

Ihre Wiederholungsprüfung

Ihre Wiederholungsprüfung

Ihre Wiederholungsprüfung

Wir möchten, dass Sie sich auf unsere Beratung und Betreuung verlassen können. Hierzu gehört auch, dass wir Ihre Prüffristen im Blick behalten und Sie rechtzeitig für die vorgeschriebene Wiederholungsprüfung ansprechen. Unaufdringlich, aber verlässlich erinnern wir Sie an den bevorstehenden Termin. Das ist nicht nur praktisch, sondern macht Ihnen die Einhaltung aller gesetzlichen Fristen leichter. Das wir und unsere Prüftechniker ihr Unternehmen bereits kennen macht eine gemeinsame Wiederholungsprüfung für beide Seiten sinnvoll und effektiv. Tipp: Ein Service-Vertrag erleichtert Ihre interne Organisation weiter und gewährleistet Ihnen eine Festpreisgarantie.

Ihre Zufriedenheit

Ihre Zufriedenheit

Ihre Zufriedenheit

Ihr Feedback ist uns wichtig, denn der Kunde steht im Mittelpunkt. Daher analysiert ESG stetig und systematisch die Zufriedenheit, Bedürfnisse und Anregungen ihrer Kunden. Denn es ist unser Ziel, eine langfristige und stabile Geschäftsbeziehung aufzubauen. Dafür gehen wir auf individuelle Wünsche unserer Kunden ein und bemühen uns, diese zeitnah umzusetzen. Daher bitten wir unsere Kunden am Ende der DGUV Prüfung um ihr Feedback zu der Arbeit unserer Prüftechniker, der Zusammenarbeit mit unserem Innendienst, der Qualität der Prüfdokumentation und dem Ablauf der Rechnungsstellung.


Welche Unterlagen und Nachweise bekommen Sie von ESG?

Nach den durchgeführten Prüfarbeiten erhalten Sie von uns folgende Unterlagen:

Übersicht

Übersicht der durchgeführten Prüfarbeiten pro Niederlassung

Auswertung

Auswertung der Prüfungen inkl. Fehlerquote und Termine pro Gefährdungsbereich

Ergebnis

Auflistung sämtlicher Prüfungen mit Ergebnis in Tabellenform

Protokolle

Einzel-Prüfprotokolle je Prüfling (rechtssicher)

Mängel

Optional: Separates Mängelprotokoll

GEPI

Optional: Gefährdungsbeurteilung pro Gefährdungsbereich und/oder Prüfling

Excel

Optional: Übersicht aller Prüfungen als Excel-Datei

Datenbank

Optional: Datenbank-Datei (ELEKTROmanager)

Sie erhalten Ihre Dokumentation über die geschützte ESG-Cloud. Gerne können wir Ihnen einen Demozugang zukommen lassen. Fragen Sie uns bei Interesse an!

Nach welchen Vorschriften wird geprüft?

Wir führen alle Prüfungen nach den gültigen und vorgeschriebenen Normen aus.

Die Prüfung der Geräte wird nach DIN VDE 0701-0702, die Prüfung der elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0105-100 und die Prüfung der elektrischen Maschinen nach DIN VDE 0113-1 ausgeführt.


Prüfung von elektrischen Anlagen

Prüfung von elektrischen Geräten

Prüfung von elektrischen Maschinen

Prüfung von Schweißgeräten

Prüfung von Pflegebetten

Prüfung von Servern ohne Abschaltung


Häufige Fragen zur Prüfung

Was muss im Büro geprüft werden?

Grundsätzlich müssen alle elektrischen Geräte und Anlagen in Ihrem Gebäude geprüft werden.

Ortsveränderliche Geräte

  • Monitore
  • PCs
  • Mehrfachsteckdosenleisten
  • Verlängerungen
  • Leuchten
  • Netzteile
  • Ladegeräte
  • Beamer
  • Kaffeemaschinen
  • Wasserkocher
  • etc.

Ortsfeste Geräte

  • Kühlschränke
  • Spülmaschinen
  • Serveranlagen
  • Druckerstationen
  • Herde und Kochfelder
  • etc.

Elektrische Anlagen

  • Elektroverteilungen („Sicherungskästen“)
  • Raumbeleuchtungen
  • Steckdosen
  • Klima- und Heizungsanlagen
  • etc.

Beispiele für Orte, an denen sich elektrische Geräte befinden:

  • Schreibtische
  • Empfangsbereiche
  • Läger
  • Besprechungsräume
  • Teeküchen
  • EDV-Abteilungen

Beispiele für Orte, an denen sich elektrische Anlagen befinden:

  • Elektrische Betriebsräume
  • Technikzentralen
  • Untergeschosse
  • Flure
  • Technikräume
  • Abstellkammern

Wie viele Geräte befinden sich in einem Gebäude?

Wenn keine Inventarlisten aller zu prüfenden Geräte vorliegen, kann man diese auch grob schätzen. Dabei geht man von 6-8 Geräten pro Mitarbeiter aus.

Wie lange dauert die Prüfung?

Ein Büroschreibtischarbeitsplatz besteht aus durchschnittlich 5 ortsveränderlichen Geräten (Monitor, PC, Tischlampe, Steckdosenleiste, Netzteil). Bei dieser Menge können Sie mit einer Prüfzeit von ca. 15 Minuten rechnen.

Wie oft muss geprüft werden?

Die Zeitabstände, in denen geprüft werden muss, werden in der Gefährdungsbeurteilung ermittelt. In der Regel kommt es zu einem Prüfintervall von 2 Jahren für Büroumgebungen.


Grundlegendes zur Prüfung

Jeder Arbeitgeber ist für die Sicherheit seiner Mitarbeiter und Besucher verantwortlich. Dies ist gesetzlich geregelt. Um dem gerecht zu werden, müssen alle elektrischen Betriebsmittel und Anlagen einer regelmäßigen Sicherheitsüberprüfung unterzogen werden.

Mehr dazu finden Sie unter „Wer muss prüfen?”.

Prüfung von elektrischen Anlagen

Prüfung von elektrischen Geräten

Prüfung von elektrischen Maschinen

Prüfung von E-Ladestationen

Prüfung von Servern (ohne Abschaltung)

Prüfung von Schweißgeräten

Tipp

Schließen Sie einen ESG-Servicevertrag ab!

Wenn Sie sich für einen Servicevertrag von ESG entscheiden,

  • bieten wir Ihnen zahlreiche Preisvorteile (z. B. Festpreisgarantie).
  • planen und terminieren wir die Durchführung der Elektroprüfung so für Sie, sodass sich der Kosten- und Zeitaufwand für Sie verringert.
  • wiederholen wir die Elektroprüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel selbstständig und pünktlich.

Nehmen Sie bei Interesse am E-Check bitte Kontakt zu uns auf!

Hinweis

Schon gewusst? Die BGV A3 heißt DGUV V3

Einmal Gelerntes vergisst man nicht so schnell. Deshalb liest man immer wieder von der BGV A3. Diese wurde allerdings schon am 1. Mai 2014 in DGUV Vorschrift 3, kurz DGUV V3, umbenannt. Inhaltlich hat sich an der bekannten Vorschrift für die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel nichts geändert. Grund für die Umbenennung ist die Vereinigung der öffentlichen Unfallversicherungsträger und der Berufsgenossenschaften.

Etwa ein Jahr später trat die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft. Ziel war eine Vereinfachung der Regelungen und somit eine optimierte Rechtssicherheit und Schutz der Angestellten.

Präqualifizierung:

PQ VOL Logo ESG

Fördermitglied:

Greenpeace Logo ESG


Mitgliedschaften:

VDE Logo ESG

BG ETEM Logo ESG

IGU Logo ESG

Innungsbetrieb Logo ESG

Online-Anfrage starten!