dguv 3 aufkleber anlagenpruefung maschinenpruefung

ESG prüft bundesweit Ihre elektrischen Anlagen, Geräte und Maschinen!

+49 2234 99 33 03 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Prüfung von elektrischen Anlagen | DIN VDE 0105-100

    Prüfung von elektrischen Anlagen | DIN VDE 0105-100

    mehr Infos

  • VDE-Prüfung elektrischer Geräte | DIN 0701-0702

    VDE-Prüfung elektrischer Geräte | DIN 0701-0702

    mehr Infos

  • Prüfung elektrischer Maschinen | DIN VDE 0113-1

    Prüfung elektrischer Maschinen | DIN VDE 0113-1

    mehr Infos

  • Prüfung von Schweißgeräten | DIN VDE 0544-4

    Prüfung von Schweißgeräten | DIN VDE 0544-4

    mehr Infos

  • Prüfung von Pflegebetten | DIN VDE 0751-1, 0701-0702

    Prüfung von Pflegebetten | DIN VDE 0751-1, 0701-0702

    mehr Infos

  • Prüfung von Servern ohne Abschaltung | DIN VDE 0701-0702, 0105-100

    Prüfung von Servern ohne Abschaltung | DIN VDE 0701-0702, 0105-100

    mehr Infos

Prüfung von elektrischen Anlagen

Prüfung von elektrischen Geräten

Prüfung von elektrischen Maschinen

Prüfung von Schweißgeräten

Prüfung von Pflegebetten

Prüfung von Servern ohne Abschaltung

DGUV V3 Prüfung (ehemals BGV A3): Prüfungen von Anlagen, Geräten & Maschinen durch ESG bundesweit

ESG ist Ihr E-Check Dienstleister (ESG-Check) für die Elektroprüfung elektrischer Maschinen, Anlagen und Geräte – die sogenannte DGUV V3 Prüfung, ehemals BGV A3. Die Elektroprüfung wird im gesamten Bundesgebiet durchgeführt.

Die Anlagenprüfung, Maschinenprüfung und Geräteprüfung erfolgen nach den geltenden Vorschriften und Normen. Unsere TRBS-zertifizierten Prüftechniker arbeiten beim E-Check auf Grundlage der gültigen DIN VDE Normen, der Vorgaben der DGUV Vorschrift 3 und der DGUV Vorschrift 4 sowie der Betriebssicherheitsverordnung.

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Prüfung elektrischer Betriebsmittel u. a. Anwendungsbereiche der DGUV V3 Prüfung

Wir decken die gesamte Bandbreite der DGUV V3 Elektroprüfung ab. Neben der Geräteprüfung gemäß DGUV umfasst unser Leistungsspektrum den E-Check elektrischer Maschinen und Anlagen. Darüber hinaus machen wir auch den E-Check für Schweißgeräte, Pflegebetten und Server.

VDE-Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte und Maschinen durch erfahrene Techniker

Die DGUV V3 Elektroprüfung von elektrischen Betriebsmitteln in Unternehmen darf ausschließlich von einer sogenannten „befähigten Person“ durchgeführt werden. Damit sind Elektrofachkräfte gemeint, die laut den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 1203) für den E-Check qualifiziert sind und die dafür geeigneten Prüf- und Messgeräte verwenden. Weiterhin sind einschlägige Kenntnisse und Berufserfahrung für die DGUV V3 bzw. BGV A3 Messung erforderlich. Unsere Mitarbeiter erfüllen diese Anforderungen für den E-Check und sind qualifizierte sowie erfahrene und zugelassene Prüftechniker für die DGUV V3 Elektroprüfung. Ebenso arbeiten sie mit neuestem Equipment und Software für die Messung und Auswertung der Daten. Die ESG-Techniker werden zudem regelmäßig geschult, um stets auf dem neuesten Stand der Anforderungen und Entwicklungen in der Elektrobranche zu sein.

Die Einsatzbereiche der ESG-Techniker und die zu prüfenden Betriebsmittel sind vielfältig. Von Tischlampen über Lüftungssysteme und Druckmaschinen bis hin zu Schweißgeräten, Pflegebetten und Serveranlagen führen unsere Mitarbeiter die E-Check Elektroprüfung gemäß der Vorschrift DGUV V3 durch und dokumentieren deren Ergebnisse sorgfältig in der rechtssicheren Prüfdokumentation.

Warum ist eine DGUV V3 Prüfung erforderlich?

Die zum 01.04.1979 eingeführte DGUV Vorschrift 3, damals noch unter dem Namen BGV A3, verpflichtet jeden Unternehmer, elektrische Betriebsmittel in seinem Unternehmen auf ihre Funktionstüchtigkeit prüfen zu lassen. Üblicherweise wird der E-Check nach DGUV V3, ehemals BGV A3 Messung, vor der ersten Inbetriebnahme der Apparatur sowie in regelmäßigen Abständen erneut – bei Bürogeräten wie PC, Drucker und Netzkabel beispielsweise alle zwei Jahre – durchgeführt. Im Rahmen der Elektroprüfung wird kontrolliert, ob sich die Betriebsmittel im ordnungsgemäßen Zustand befinden und gefahrlos verwendet werden können. Das Ergebnis der Elektroprüfung wird vermerkt und das Gerät gekennzeichnet.

Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3): unsere Leistung

Von Anfang an war es unser Ziel, mehr zu bieten als das Standardrepertoire an BGV A3 Prüfungen. Heute führen wir den E-Check gemäß der Nachfolgevorschrift DGUV V3 in verschiedensten Bereichen und vor allem mit einem erstklassigen Service durch. Werden Sie ein Teil der Erfolgsgeschichte von ESG.

Egal ob Elektroprüfung in Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Hamburg, München oder Berlin:

Wir führen für Sie den E-Check elektrischer Betriebsmittel bundesweit in den Großstädten und Umgebung durch!

Blogbeiträge rund um Elektrosicherheit

14. Februar 2019
Ziel der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 ist es, Gefährdungen für Arbeitnehmer, Kunden und Gäste eines Betriebe...
10. April 2019
Die Elektroprüfung nach der DGUV Vorschrift 3 und anhand der Gefährdungsbeurteilung durchzuführen ist für die ...
06. August 2019
Die Elektrosicherheit ist besonders in der heißen Jahreszeit mittels der Elektroprüfung nach DGUV V3 zu überpr...
30. November 2018
Die Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 1111 unterstützt den Arbeitgeber bei der Durchführung der G...
27. Februar 2019
Unter der Elektroprüfung nach DGUV versteht man die Erstprüfung und die Wiederholungsprüfung von elektrischen ...

Blogbeiträge rund um Elektrosicherheit

27. Februar 2019
Unter der Elektroprüfung nach DGUV versteht man die Erstprüfung und die Wiederholungsprüfung von elektrischen ...
06. März 2019
Lässt ein Unternehmen die vorgeschriebene Elektroprüfung nach den Vorgaben der Gefährdungsbeurteilung durchfüh...
29. Mai 2019
Ein Brand stellt die größte Gefahr für einen Betrieb dar, da er schnell verheerenden und kostenintensiven Scha...
14. Februar 2019
Ziel der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 ist es, Gefährdungen für Arbeitnehmer, Kunden und Gäste eines Betriebe...
16. April 2020
Das Bundesministerium bestätigte, dass die Elektrohandwerke mit ihren Dienstleistungen als systemrelevant einz...
Tipp

Schließen Sie einen ESG-Servicevertrag ab!

Wenn Sie sich für einen Servicevertrag von ESG entscheiden,

  • bieten wir Ihnen zahlreiche Preisvorteile (z. B. Festpreisgarantie).
  • planen und terminieren wir die Durchführung der Elektroprüfung so für Sie, sodass sich der Kosten- und Zeitaufwand für Sie verringert.
  • wiederholen wir die Elektroprüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel selbstständig und pünktlich.

Nehmen Sie bei Interesse am E-Check bitte Kontakt zu uns auf!

Hinweis

Schon gewusst? Die BGV A3 heißt DGUV V3

Einmal Gelerntes vergisst man nicht so schnell. Deshalb liest man immer wieder von der BGV A3. Diese wurde allerdings schon am 1. Mai 2014 in DGUV Vorschrift 3, kurz DGUV V3, umbenannt. Inhaltlich hat sich an der bekannten Vorschrift für die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel nichts geändert. Grund für die Umbenennung ist die Vereinigung der öffentlichen Unfallversicherungsträger und der Berufsgenossenschaften.

Etwa ein Jahr später trat die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft. Ziel war eine Vereinfachung der Regelungen und somit eine optimierte Rechtssicherheit und Schutz der Angestellten.

Präqualifizierung:

PQ VOL Logo ESG

Fördermitglied:

Greenpeace Logo ESG


Mitgliedschaften:

VDE Logo ESG

BG ETEM Logo ESG

IGU Logo ESG

Innungsbetrieb Logo ESG

Online-Anfrage starten!